Wenn die HWS mal wieder aussteigt…

Genau 4 Wochen ist es her, dass ich morgens wach wurde und ich mal wieder den Kopf nicht drehen konnte. Blöd gelegen? Keine Ahnung, zumindest bin ich erstmal ins Büro gefahren, um dann im Laufe des Vormittags den Arbeitstag abzubrechen. Am nächsten Morgen war zumindest der Schwindel weg, auch wenn ich tierische Schmerzen hatte. Aber was solls, ich war ja erst wieder paar Monate „gesund“, da kann ich doch nicht schon wieder zum Doc gehen. Dachte ich mir…

Auf dem Heimweg besorgte ich mir gleich noch einen Osteopathietermin. Paar Minuten später, ich war noch unterwegs, setzte die Migräne ein. Und weitere 10 min später hab ich schon gekotzt wie ein Reiher. Prima, so mag ich das. 😦

Also bin ich doch am nächsten Morgen zum Doc, die Woche drauf zum Osteo, leider ohne Erfolg. Erst letzte Woche gab mir meine Physiotherapeutin nen Tipp, ich hab noch an dem Nachmittag bei diesem Doc in der Schmerzsprechstunde vorgesprochen und der hat mir die Blockade entfernt. Jetzt muss aber die Physiotherapie ran. Leider sind diese Woche gleich zwei Therapeuten mit gelbem Schein zu Hause. Unter anderem mein Haupttherapeut. Und nun sitz ich mehr oder weniger wie auf Kohlen, mache zu Hause meine Übungen, will am Montag wieder zur Arbeit. Ich hoffe, das wird auch was. Mir reichts nämlich daheim.

Nein, ich bin schon mal gern zu Hause. Aber ich bin auch gern im Büro. Ich mag meine Leute in den heiligen Hallen und ich mag meine Arbeit, die ich eigentlich als Berufung sehe.

Hoffen wir mal…

Advertisements
Kategorien: Im Namen der Gesundheit | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Wenn die HWS mal wieder aussteigt…

  1. Komische, mir fallen zu deinem Post nur versaute Kommentare ein und die niederzuschreiben empfinde ich gerade als gefühllos.

    Also wünsche ich dir einfach mal nur eine gute Besserung.*

    .

    .

    .

    .

    .

    *Und hoffe für deinen Mann, dass deine HWS bald wieder in Ordnung ist und du damit voll gebrauchsfähig. 😛

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.