11-Fragen-Stöckchen

Seit 2012 liegt ein Stöckchen auf der Lauer, was ich damals bei Manu gefunden hatte. Joa, über 4 Jahre hab ich das aufgehoben. Jetzt isses Zeit, das Ding rauszuwerfen. 😉

  1. An was hast du beim Aufstehen heute morgen als Erstes gedacht?
    Ich dachte: Was ist das für ein komisches Gesumme? An die Geräuschkulisse durch den Blitzschutz muss ich mich noch gewöhnen.
  2. Wieviele Klingeln gibt es bei dir am Haus?
    Nur eine und die ist laut genug fürs Haus, aber nicht laut genug für die PuberTIERzimmer. 😉
  3. Seit wann bloggst du?
    Seit dem 28.06.2008 –> guck hier
  4. Was isst du am liebsten zum Frühstück?
    Vollkornbrötchen mit Marmelade aus eigener Herstellung oder Müsli (auch selbst zusammengerührt)
  5. Bist du ein „Mama-“ oder „Papa-Kind“?
    Ich hab zu beiden ein sehr gutes Verhältnis.
  6. Was möchtest du gern noch lernen (Sprache, Handwerk, Fähigkeit,…)?
    Ich möchte noch Gitarre lernen. Das hab ich schon während der 5 Wochen Reha im März/April versucht, aber der Kurs hatte nicht genug Teilnehmer.
  7. Telefonierst du oder smst du lieber?
    Ich telefoniere lieber. Im Zeitalter von Whats App simse ich fast gar nicht mehr.
  8. Welchen Wunsch möchtest du dir in den nächsten ein, zwei Jahren gern erfüllen?
    Ich möchte gern mal nach Schweden. Inseln erkunden per Boot, per Pkw und auch zu Fuß. Aber ob das in den nächsten zwei Jahren wird? Träumen darf ich aber. 😉
  9. Welchen Namen würdest du deinem 1./nächsten Kind am liebsten geben?
    Da bei uns nur zwei Kinder geplant waren und beide Wunschnamen haben, ist die Familienplanung abgeschlossen. Und aus gesundheitlichen Gründen bei mir jetzt sowieso.
  10. Wie oft wechselst du deine Frisur oder Haarfarbe?
    Bei der Frisur pendelt es schon mal zwischen kurz und lang. Allerdings dauert das immer etwas, zumindest von kurz nach lang. Haarfarbe macht sich selbständig. 😉 Im Sommer heller, im Winter kommt doch schon etwas der Rotton wieder durch.
  11. Was tust du als letztes, bevor du schlafen gehst?
    Meist lese ich, aber ein „Gute Nacht“ bei Twitter muss auch sein.
Advertisements
Kategorien: Stöckchen | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.