Das neue Jahr … es kann nur besser werden … hoffentlich

Gott sei Dank ist das Jahr fast zu Ende.

Irgendwie hatte ich dieses Jahr weder den Draht zum Bloggen, noch für irgendetwas anderes Wichtiges. Und dabei gabs so vieles, was ich durchziehen bzw. richten musste. Am Anfang wars nur meine Krankheit, dann kamen noch diverse andere Sachen wie Schule, Umzug, Krankenhausaufenthalte der Familienmitglieder und sonstiger Scheiß dazu. Und meist kamen dämliche Anrufe grad, wenn es mir gesundheitlich am Dreckigsten ging. Ja, manches Mal dachte ich, wenn ich jetzt bloggen würde, dann könnte ich mir den Frust von der Seele reden. Nur meist war grad an diesem Zeitpunkt nicht die Zeit dafür … gar keine Zeit. Keine Zeit, den Rechner anzuwerfen, weil schon wieder die nächste Hiobsbotschaft dazwischen kam.

Irgendwie könnt ich grad heulen.

Ich hoffe, das neue Jahr wird besser, immerhin geht es gleich am 5.1. los, dass ich wieder so ne verquerte Sache durchstehen muss. Mein Großer fährt nach Tirol ins Skilager. Nicht dass ich Angst habe, weil er sich vielleicht was brechen könnte, wenn er die Abhänge drüberunter brettert. Nein, ich hoffe, dass grad in der Zeit nichts mit seinem Bauch ist … sprich: sein Blinddarm und seine Verstopfungen machen ihm keine Schwierigkeiten. Es war sein sehnlichster Wunsch, dorthin mitzufahren. Also habe ich tief in die Tasche gegriffen und vertraue den Organisatoren, die ihn im Fall des Falles vor Ort betreuen werden. Denn ne Fahrt nach Tirol ist nun auch nicht ganz ohne, den 700 km ratzt man auch nicht in 5 min weg.

Ja klar, ich habe vorgesorgt und Versicherung abgeschlossen. Aber auch wenn der Junior 13 Jahre ist, ist er doch mein kleiner Sohn.

Scheiße … jetzt heul heul ich doch … 

 

Advertisements
Kategorien: Alltagsgebabbel | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Das neue Jahr … es kann nur besser werden … hoffentlich

  1. ui er darf Skifahren gehen? Das wird er genießen – du wirst sehen, er wird gar nicht mehr an irgendwas anderes denken können, weil er den ganzen Tag and er frischen Luft ist, Sport treibt und abends so fertig sein wird, dass er nur noch ins Bett fällt und einschläft 🙂 Keine Sorge!

    Ich hoffe, das neue Jahr wird für dich besser als das alte!

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.