Was die Burschen (un)heimlich treiben

Seit ich mein neues Spielzeug habe, helfe ich natürlich auch der Kitty im Beauty Salon aus. Dass es dort auch Männer gibt, die der Miez hilfreich unter die Arme greifen, kann man hier sehen. Bei uns zocken nur die Madame und ich … dachte ich bis grad eben.

Als ich beim Miracle Man in obrigen Blogeintrag reinsah und dies meiner kleinen Madame zeigte, outete sich unser Sohnemann, dass er auch spielt (logischerweise nicht auf meinem Tablet, sondern auf seinem Handy).

 Ist ja interessant, was die Burschen so heimlich treiben.

Advertisements
Kategorien: Alltagsgebabbel | Ein Kommentar

Beitragsnavigation

Ein Gedanke zu „Was die Burschen (un)heimlich treiben

  1. Jaja, es ist seeehr wichtig, den Nachwuchs anzuleiten bei seinen Entdeckungsreisen in die Welt der elektronischen Unterhaltung…;-)

    Aber niemand auf diesem Planeten klickt schneller auf dem iPad rum als unsere 2-jährige Nichte! Wenn die das erstmal schnallt, kann ich im HKBS aufm iPad aber sowasvon einpacken…:-)))

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.