Kimme und Korn? Nö, nur Kimme

Da zieht man bei der Hitze ein luftiges Sommerkleid an und was passiert?

Man bückt sich zwangsweise mal nach vorn und klemmt jedes Mal das Kleid zwischen den Bäckchen in der Kimme ein. 😦

Das passiert allerdings nur, wenn frau nur sehr wenig Unterwäsche trägt oder auch ganz drauf verzichtet . 😳

 

Aber wer will schon bei den Temperaturen mit langbeinigen Liebestötern draußen rumlaufen … 😛

Advertisements
Kategorien: Alltagsgebabbel | 9 Kommentare

Beitragsnavigation

9 Gedanken zu „Kimme und Korn? Nö, nur Kimme

  1. Anna

    Ähm… bei kurzen und engen Kleidern passiert das nicht. 😎

    • Xanni

      Enge lange Kleider sind unbequem und enge kurze Kleider rutschen immer über den Hintern hoch. Da kann ich es auch gleich weglassen :mrgreen:
      Übrigens: Mein Kleid ist kurz und trotzdem klemmt es sich ein. 😐

  2. Frank

    Hallo …

    Habe mich inzwischen entschlossen, auch hier hereinzuschauen… Deine Beiträge sind humorvoll gestaltet und sie gefallen mir…

    Also… Dankeschön an Dich!

    Bis bald dann… Ciao… Frank

  3. Mmmhhmmm…. ist mir noch nie passiert.

    Also trage ich a) entweder zu lange Röcke oder b) die falschen Schlüpper.

    LG

    • Xanni

      😆 Dann werde ich wohl auch auf „falsche Schlüpper“ umsteigen. 😉

  4. Michael

    Das ist der „berühmte“ „Arsch-frisst-Kleid-Effekt“… 🙂 Gibt es auch in der Mutation „Arsch frisst-Hose“!

    • Xanni

      Hä? Ich kenn nur die Mutation „Hose-zeigt-Arschgeweih-samt-Unterteil“. Und das ist abartig, sowohl bei Weiblein als auch bei Männlein.

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.