Fotoprojekt – faszinierend natürlich & natürlich faszinierend Nr. 16/2012

Für Annika’s Fotoprojekt hab ich gestern eine Traubenhyazinthe in meinem verwilderten Garten entdeckt, als ich eine Lärche eingebuddelt habe, die beim Nachbarn wild im Garten aufgegangen ist. Er wollte sie loswerden (also die Lärche) und da haben wir sie uns geholt für unser neues Garteneck. Und dabei … so zwischen dem Unkraut … 😆 leuchtete es blau.

Advertisements
Kategorien: faszinierend natürlich 2012 | 10 Kommentare

Beitragsnavigation

10 Gedanken zu „Fotoprojekt – faszinierend natürlich & natürlich faszinierend Nr. 16/2012

  1. Wie niedlich!!! Unverhoffte Freuden!!!

    Alles Liebe und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Anke

  2. Oh, wie schön.

    Manchmal findet man selbst zwischen diversen Unkraut so manche Perle!!!

    LG und ein schönes Wochenende,
    Katrin

  3. Einsam und verlassen, aber wunderschön.

    LG Mathilda 🙂

  4. Oh, ich liebe diese kleinen, form-und farbvollendeten Blümchen, die sich immer wieder so überraschend zeigen!
    ♥liche Grüße
    moni

  5. So ähnlich sieht es bei uns auch aus. Keine Ahnung, wo die herkommen. Wohl irgendwie angeflogen. 😉

    LG

  6. …wie schön, liebe Xanni,
    so ein kleines Blümchen zu finden…

    lieber gruß von Birgitt

  7. Es sind oft die kleinen Dinge, die uns im Leben solche Freude bereiten…..gut gesehen…
    Liebe Grüße, Karin

  8. Es sind oft die kleinen, unscheinbaren Pflänzchen, die unser Herz erfreuen!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

  9. Das sieht sehr hübsch aus und so einsam fällt das Blümchen doch sofort ins Auge.

    LG Soni

  10. Trauenhyzinthen find ich auch sehr schön! Es ist echt faszinierend, was wo einfach so aufläuft und uns einen Moment der Freude schenkt.

    LG und einen guten Start in die neue Woche,

    Anika

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.