Fotoprojekt – faszinierend natürlich & natürlich faszinierend Nr. 15/2012

Für Annika’s Fotoprojekt hab ich mich zwar gestern mit der Kamera durch den Garten geschlichen, aber für den PC fehlte noch die Lust.

Heut hab ich die Bilder gesichtet und mich für diese zwei entschieden:

 

Advertisements
Kategorien: faszinierend natürlich 2012 | 6 Kommentare

Beitragsnavigation

6 Gedanken zu „Fotoprojekt – faszinierend natürlich & natürlich faszinierend Nr. 15/2012

  1. Hallo Xanni,

    der Rhabarber sieht ja schon richtig schön kräftig aus und Narzissen blühen bei mir auch schon recht fleißig.

    Liebe Grüße
    Jutta

  2. Hallo Xanni,
    Rhabarber fehlt in meinem Garten noch. Das Geld der Narzissen ist so schön leuchtend. Da bekommt man richtig gute Laune!

    LG
    Annika

  3. hallo Xanni,
    oh, wie toll, Rhabarber… Wir kommen dann alle demnächst zum Rhabarber-Kuchen 😉
    Sich auswildernde Narzissen finde ich prima…
    LG sendet Anke

  4. AnnaFelicitas

    Wunderschön sieht dein Rhabarber aus, liebe Xanni! Da muss ich gleich an köstliche Erdbeer-Rhabarber-Grütze denken 😉 Aber auch die Narzisse gefällt mir, denn sie leuchte so herrlich!

    Alles Liebe
    Anna

  5. …wenn ich Rhabarber hör, liebe Xanni,
    denk ich automatisch an Kuchen…nur da mag ich ihn, dafür aber sehr…

    wünsch dir einen guten Sonntag,
    lieber Gruß von Birgitt

  6. Hallo Xanni,
    mmmhh Rhabarber – lecker! 🙂
    Die Narzisse gefällt mir auch, macht doch nix, wenn sie da ist, wo sie eigentlich nicht se4in sollte 😉

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart
    Katinka

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.