Sein Pech

Als ob man nicht so kurz vorm Urlaub schon genug zu tun hätte, bringt mein Holder noch ne Ladung Hallimasch angeschleppt, den er auf dem Grundstück gefunden hat.

Nun, nach langem Kochen brutzelt er jetzt in der Pfanne und schmeckt fantastisch. 🙂 Hach, wenn ich nicht mit dem Naschen aufhöre, bekommt mein Holder nichts mehr ab. 😳

Wobei … sein Pech :mrgreen:

Advertisements
Kategorien: Alltagsgebabbel | 4 Kommentare

Beitragsnavigation

4 Gedanken zu „Sein Pech

  1. Das ist ein Pilz, oder?! Liest sich wie eine Droge… ;O))

    LG

    • Genau, es ist ein Pilz. Roh ist er eine giftige Droge, gekocht und gebraten sorgt er für „Heil im Ar…“. 😆

  2. Auf alle Fälle ist das was, was nie in einem Burger oder Döner zu finden sein wird… worüber ich froh bin.

  3. Ih Pilze! Wuuuäääähh, fast so schlimm wie Apple!

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.