Überlebt!

– relativ gut geschlafen
– öfter zwischen die Matratzen gerutscht
– es hat die ganze Nacht geregnet
– gg. 5 Uhr irgendwo in der Nähe des Zeltes merkwürdige Geräusche, was nach sexuellen Aktivitäten irgendwelches Viehzeuchs klang

Notizen an mich fürs nächste Mal:
– ich räume die Kabinen ein
– ich schlafe vorn am Eingang
– kein Schlafanzug für den Holden, lieber was enger anliegendes oder gar nix

Aufgaben zur sofortigen Erledigung:
– Knochen an die richtige Stelle bringen!
– DUSCHEN!
– frühstücken!

PS: Guten Morgen liebe Blogger, guten Morgen braune Nacktschnecke 🙂

Advertisements
Kategorien: Alltagsgebabbel | 13 Kommentare

Beitragsnavigation

13 Gedanken zu „Überlebt!

  1. Wir sind beruhigt das Du überlebt hast, und weiterbloggen kannst.

  2. guten morgen liebe Abenteuerxanni 😀

  3. Ich hoffe doch, die ist innen, die Schnecke???

    LG

    P.S. Wie schön, dass Du es überlebt hast. 😉

  4. Ach nee. außen wollte ich schreiben…

    • Innerhalb des großen Zeltes ja, aber außerhalb der Schlafkabine. Das wäre noch das letzte, dass dieses Luder sich reingeschmuggelt hätte! 🙂

  5. Irgendwie erinnert mich die Schnecke an meinen morgendlichen „Auswurf“. Sicher das das eine Schnecke ist? 😉

    • Jepp, ganz sicher, denn sie hat beim Weiterschleimen ihren morgenlichen Auswurf auf dem weißen Tüll hinterlassen … und es war nicht nur die Schleimspur. 😯

  6. schön, dass du es überlebt hast 🙂

  7. Klingt wirklich nach Überlebenstraining – hast Du das freiwillig gemacht? 😉

    • Nein, absolut nicht! Ich wurde vorher von Wilden entführt, an den Marterpfahl gebunden, musste um mein Leben kämpfen … 😉

      Klar, ich hab das freiwillig gemacht. Es erinnerte so an alte Zeiten. Mein erster Urlaub mit meinem Mann war auf dem Zeltplatz in einem kleinen 2-Personen-Zelt in Scharbeutz an der Ostseeküste. Als die Kids da waren, haben wir uns das große Zelt gekauft und Urlaub bei den Schwiegis in Meck-Pomm gemacht.
      Man merkt aber, dass man in die Jahre kommt.

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.