Bin keine Memme!

Nach dem Zelten der Familie und meinem entspannten Schlafen im Schlafzimmer (endlich mal wieder allein) am letzten Wochenende wurde ich doch tatsächlich von dem Mann, der bei mir wohnt, als Memme bezeichnet.

Das kann ich nun nicht auf mir sitzen lassen und kneife jetzt die Arschbacken zusammen. Ich liege grad eingekuschelt mit Jogginganzug im übergroßen Schlafsack und schreibe noch schnell diesen Beitrag per Handy.
Bedingung für meine Campingnacht ist der Schlafsack. Wir haben Schlafsäcke, die wir verbinden können. Mein Holder war wahrlich nicht begeistert, die Nacht so nah neben seiner Angetrauten zu verbringen. 😆 Da muss er durch. 😛

So, das Zelten ist perfekt. Es rumpelt in der Nähe, hoffen wir mal, dass hier kein großes Gewitter im Anmarsch ist. Es regnet nämlich schon und das klingt wie Knisterpapier direkt am Ohr.

Denn machts mal gut für heut und habt eine ruhige Nacht! 🙂

Advertisements
Kategorien: Alltagsgebabbel | 6 Kommentare

Beitragsnavigation

6 Gedanken zu „Bin keine Memme!

  1. …na vor allem wünsch ich dir, liebe Xanni,
    eine ruhige und trockene Nacht im Zelt…

    lieber Gruß von Birgitt

  2. 🙂 ich hoffe du hast ne rettungsweste angezogen, wenn es so richtig schön schüttet 🙂

    • Brauchte ich nicht, ich hatte doch meinen Holden dabei, der hätte mich doch gerettet … ich hatte den Haustürschlüssel. 😉

  3. Du bist meine Heldin!

    Wie gut, dass mei Gatte Deinen Blog nicht liest, sonst müsste ich auch noch ran 😉

    LG und eine guuute Nacht

    • 🙂 Soll ich ihm mal was flüstern? 😉 So schlimm war es nicht, für ein oder zwei Nächte ist das ok. Einen 14-tägigen Urlaub möchte ich allerdings nicht wieder machen. (Hoffentlich liest DAS mein Holder nicht.) 😉

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.