C-Klasse? Jepp!

Ich bin ab heute stolze Besitzerin einer niegelnagelneuen C-Klasse. Ach was sag ich da, einer? Nööööö, drei Stück sind jetzt in meinem Eigentum. 😛

Einer in dunkelblau, wenn ich mal mein kleines Schwarzes ausführen möchte, einer in sanfter rosa Spitze für die unschuldigen Momente und einer in weiß ohne jeglichen Schnickschnack für den Büroalltag.

Mädels, es war traumhaft! Ich konnte nicht „nein“ sagen, ich musste alle drei haben. Mein Holder stand mit Rat und Tat zur Seite … und lästerte natürlich auch reichlich. Doch das war mir egal angesichts der Tatsache, dass es draußen schiffte und ich im Trockenen stand, und dass ich nach der 75er B-Klasse, die mein Quellproblem nicht behob, nun doch zur C gegriffen habe.

Tja, was soll ich sagen: meine Tittis haben endlich ein neues Zuhause. 😛

Advertisements
Kategorien: Alltagsgebabbel | 28 Kommentare

Beitragsnavigation

28 Gedanken zu „C-Klasse? Jepp!

  1. *laach* Xanni wächst in die Breite 😛

    • Ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht, wie du als angehender Arzt der Auffassung sein kannst, dass – wenn die Tittis wachsen – ich in die Breite gehe. 😦 Du müsstest doch wissen, dass die Brust einer Frau am Oberkörper vorn angebracht ist und nicht auf den Hüften oder dem Arsch. 😛
      Wohl nicht aufgepasst beim Studium???? 😛 😛 😛

      • wenn du dich drehst oder ich dich von der Seite ansehe (um das Profil zu genießen) – dann isses die Breite 😛 äätschi 😀 oder eben: „xanni wächst in die Tiefe“ 😀

        • In die Tiefe???? Meine Oberweite wächst in die Tiefe???? STEGA!!!! 👿 Diese Stellung wirst du von mir NICHT sehen!!!!! 😛 😛 😛 (auch wenn das meine Lieblingsstellung ist)

  2. Michael

    Diesel oder Benzin? 😛
    Und wie sieht es mit den PS aus? *duck und wegrenn*

    • Ohhhh Michael, ich brauch keine PS. Mir reichen schon meine neuen rasanten Kurven. 😛 Und Diesel oder Benzin brauch ich nicht, mir reicht schon Eierlikör. :mrgreen:

  3. Danke für den herzlichen Lacher!!!
    Viel Spaß mit und in der neuen C-Klasse 🙂
    Lieben Gruß
    moni

  4. fudelchen

    :mrgreen: Man, was hab ich jetzt reichlich gegrunzt…gekichert.
    Enormer Aufschwung…wie kommt’s ??

    Ich war vor 5 Jahren so dünn, da konnte ich gar keinen BH tragen und wenn, dann nur mit Silokoneinlagen, fühlte sich echt weiblich an.
    Nun ist alles ok und da paßt jetzt auch was rein..jawoll, ganz echt 😆

    • Keine Ahnung, scheint in den Genen zu liegen bei uns Mädels. Meine Oma ist zwar davon verschont geblieben, liegt wahrscheinlich großväterlicherseits in der weiblichen buckligen Verwandschaft.
      Meine Mutti und auch ihre Schwester packten ab dem 40. Lebensjahr gehörig drauf.

      Nun, eine muss ja die Tradition fortführen. 😉

  5. Schon wieder Frauengedöns.
    Ich klicke wieder weiter… 😀

  6. Im ersten Moment dacht ich du meinst die Mercedes C-Klasse, aber nein dann musst ich schmunzeln es geht um die Halter, die Mann Frau gerne vom Körper „reißt“ 😉

    schmunzelei pur ^^

    LG Manu

  7. Ich kann mit den ganzen Buchstaben nix anfangen. Gibt’s evtl bildliche Beispiele?

    • genau – auf xanni, wo sind die Beweise aus dem realen Leben? 😀

      • stimmt, die jungen hüpfer posten doch bei fb auch immer ihre bilder aus der umkleide, also xanni, leg los 🙂

        • WAT???????
          Bilder von jungen Dingern in der Umkleidekabine???????
          SCHICK MIR DEN LINK!!! 😀

          • @Andi:
            Du hast doch Urlaub. Hast deinem Smart schon mal DD gezeigt? 😛

            @stega:
            Du musst warten bis zum Herbst. 😛 Oder wart mal, vielleicht fahren wir auch nach Berlin, dann musst du noch bis Januar warten. 😉

            @moose:
            Du hast die besonderen Stichwörter gegeben: junge Hüpfer + FB! Ich meld mich deswegen nicht dort an.

            @AJ:
            Du hältst doch nichts von den sozialen Netzwerken. 😉 Und … das ist Frauengedöns 😆

  8. hoffe du hast im schrank oder der schublade die passende garage für die 3 gefunden 😉

    • Klar, in den Setzkasten im Wohnzimmer passen sie ja nicht rein. 😆

      • na dann muss dre holde mal nen neuen setzkasten abuen, am besten ganz aus glas, mit indirekter beleuchtung 🙂

        • Erst der Pavillon und die Pergola, dann mein neuer Wäscheplatz, dann … naja, sieht so aus, als ob der Setzkasten noch paar Jahre warten muss. 😉

          • och komm, das schafft er bestimmt schneller, es soll ja auch noch mal ein winter kommen, da kann er dann den setzkasten bauen 😉

          • Nur wenn kein Schnee zu schaufeln ist … 😉

  9. Pingback: „Ab ins Beet“ und „Der Holde macht den Abgang“ « Xanni

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.