Das Urlaubsprojekt – Woche 2 – Tag 6 + 7

Nach 3 Tagen regnerischen Mistwetters haben wir am Wochenende wieder rangeklotzt. Der Pavillon wurde mit Pflanzkübeln betonierend eingerahmt 😉 und anschließend gepflastert. Einen 25 kg-Sack Kies, den ich für meine Pflanzsteine gekauft hatte, die nicht bepflanzt werden, haben wir schon am Rand der Pflastersteine eingefüllt. Unser alter Kies reichte leider nicht. Da brauchen wir auf jeden Fall noch Nachschub. Mal sehen, was preiswerter ist. Entweder der aus dem Baumarkt oder ne kleine Fuhre vom Containerdienst.

Advertisements
Kategorien: Baubudenberichte | 8 Kommentare

Beitragsnavigation

8 Gedanken zu „Das Urlaubsprojekt – Woche 2 – Tag 6 + 7

  1. das sieht echt hübsch aus xanni! 🙂 ihr sollt aber nicht nur „schaffe schaffe Häusle bauen“ *fg*

  2. Sehr, sehr schön!!! *like*

  3. fudelchen

    Ganz schöne Maloche…aber ich würde auch gerne ein neues Haus bauen.

    Grüßlis ♥ Marianne

    • Oh du, von meiner Freundin wollen die Schwiegis aus Bayern nach Sachsen ziehen, der einzige Sohn wohnt ja hier (bei meiner Freundin). Sie sind über 70, wollen ihr Haus in Bayern verkaufen und hier nochmal neu bauen. Hochachtung, in diesem Alter wäre mir das echt zu spät zum richtig genießen. Aber naja, ich muss ja nicht mehr mit den Behörden kämpfen. Jetzt kämpfen die Bürger ja mit mir. 😉

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.