Verstoß gegen jegliche Regel

1. Lampen zählen
2. Fensterscheiben betrachten
3. Schultisch nach Kratzern und Tintenflecken untersuchen
4. Ausgehändigte Schriftstücke durchlesen
5. Andere Eltern beobachten
6. Anruf vortäuschen und das Klassenzimmer verlassen
7. Desinteresse zeigen
8. Hypnotisierende Lehrerin ignorieren
9. Kopf stillhalten
10. und damit der wichtigste Punkt: FRESSE HALTEN

Oh Holder, du musst noch viel lernen. Du hast heut Abend gegen jede Regel verstoßen. :mrgreen:

Advertisements
Kategorien: Alltagsgebabbel | 6 Kommentare

Beitragsnavigation

6 Gedanken zu „Verstoß gegen jegliche Regel

  1. klingt ganz nach elternabend 🙂 und wieviele aufgaben hat der holde sich dadurch aufgehalst?

    • *abwink* Keine Ahnung! Mir graust schon, wenn ich dran denke. Ich hab selbst 7 Jahre so ein Amt innegehabt und war froh, als es vorbei war.
      Ich hoffe nur, er lässt sich den Vorsitz nicht auch noch aufhalsen, sonst bindet er mich für den ganzen Schreibkram ein. 😦

  2. Er wurde zum Elternbeirat gewählt? Jetzt, zum Ende hin… wieso das denn??

    Ich bin es auch immer mal wieder. Aktuell in der Klasse unserer Tochter. Sch… Job. Aber das weißt Du ja selber. 😉

    LG

    • Es war der erste Elternabend für die Mittelschule, allgemeines Kennenlernen, Termine, Ablauf der ersten Woche und … Festnageln der Elternvertreter (zu DDR-Zeiten „Elternaktiv“ genannt).

  3. *loool* immer diese Männer, kann man nie alleine irgendwo hinschicken, ohne dass sie sich daneben benehmen und dann mit nem Haufen Arbeit zurückkommen 😛

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.