Muttertag … ich pinkel mir ein vor Lachen

Freudestrahlend überraschten mich die Kids mit ihren Geschenken. Fleißig hatten sie im Hort gebastelt. Eine Schmuckdose, Blümchen und Praline von Madame und eine Tasse vom Sohnemann.

Die Tasse hat mich allerdings zu Tränen gerührt. Denn außer meinem Kose- und Familiennamen hat Sohnemann eine Deutschlandflagge draufgemalt. 😀 Damit die Mutter weiß, wo sie wohnt? 😉 Das löste schon mal den ersten Lacher bei mir aus. Dann sah ich das Kaugummipapier. Freute mich, da ich die Dinger ja gern mal essen … und stellte fest, dass das Papier schon leer war. 😕 Hä? Innenliegend mit selbstklebendem Tattoo, was jetzt natürlich an der Folie klebte, maulte ich zwinkernd, dass er mir den Kaugummi schon rausgefressen hat.

Jetzt war er es, der dumm guckte. Dann sah er sein Malheur. Er hatte die Tasse versteckt, weil er ja seine Mutter kennt. Und da der Herr ein super aufgeräumtes Zimmer hat :lol:, wurde die Tasse zum „Augenzeugen“ seiner kleinen Schlampigkeit. Denn irgendwo scheint ja das Kaugummipapier rumgelegen zu haben.

Glaubt mir, wir haben alle 4 im Bett gelegen und herzlich gelacht. Schön vorallem, dass es auch mein Sohn locker genommen hat, dass wir ausgerechnet über sein Geschenk lachten. 🙂

Advertisements
Kategorien: Alltagsgebabbel | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.