Wenn Weihnachten ist, wenn Weihnachten ist …

Ich wünsche euch ein frohes Weihnachtsfest 2011 2010 … oder so 😎

Ja, bei mir scheint nach der Erkältung einiges zurückgeblieben zu sein … ODER AUCH NICHT! 😛

Es ist Freitagabend (04.02.11) und die Nase läuft schlecht,
da klingelts an der Türe, das ist mir gar nicht recht.
Draußen steht ein Typ mit Schnauzer, kein attraktiver Mann 😦
hat ein Päckchen in der Hand und grinst mich sauer an.

„Hallo“, sagt er „und sind Sie vielleicht Frau H…“
Ich hab da was für Sie, ich komme nicht nochma.“
Ein Paket fürs kranke Xannilein, wer war denn da so nett?
Vielleicht noch Medizin, damit ich schlafen kann im Bett? 😉

Der Absender sagt mir nix, doch trotzdem her die Kiste!
Egal womit ich heute noch den Rest des Abends friste!
Ich unterschreibe schnell und rumse zu die Tür,
damit ich in meinem Nachthemdchen nicht so dolle frier. 😛

Ich mach es spannend, trinke erstmal einen Tee.
Die Familie schielt zum Päckchen. Ist es aus Übersee?
Mist, dass ich Schnupfen habe, meine Nase ist grad zu, 😕
doch das braune Päckchen lässt mir keine Ruh.

So muss ich doch mal schütteln, klappert da etwas?
Nein, nichts ist zu hören, es ist auch nicht nass.
So muss ich doch jetzt öffnen, die Messer sind gewetzt
und werden sofort am Klebeband angesetzt. 😛

Überraschungspaket

Ahhhhh, da war jemand clever und hat mitgedacht
und mir im Februar ne Weihnachtsüberraschung gemacht.
Denn das Erste, was ich aus dem Päckchen zieh,
ist ne alte Zeitung, zerknittert wie nie.

Zeitung

Doch so schlecht meine Vermutung gar nicht ist,
liege ich doch fast richtig mit dem Weihnachtsmist. 😆
Doch was hat das zu tun mit der „Weihnachtsgeschicht?
Sollte das Paket sein vom … NEIN, das glaube ich nicht.

Hm, noch mehr Papier räum ich vorsichtig heraus,
ich spüre was Hartes, wickel es zärtlich aus. 😛
Und drin ist unversehrt und auf Hochglanz poliert
ne Tasse mit Bunny und AJ verziert.

Bunny und AJ

Oh man, ihr zwei Süßen, ganz lieben Dank,
ich bin gleich nicht mehr so dolle krank.
Es ist alles heil und der Tee draus schmeckt toll,
auch der Cappu und Glühwein ist wundervoll. 🙂

Advertisements
Kategorien: Gedichte, Und manchmal spinnen wir auch ... | 31 Kommentare

Beitragsnavigation

31 Gedanken zu „Wenn Weihnachten ist, wenn Weihnachten ist …

  1. schleimer 😀 und stalker 😀 wo haben die nur deine adresse rausgekramt 😛

    ne, süße idee und weiterhin gute besserung xanni vom schnupfenden Südbewohner in den Osten 🙂

  2. Must nur aufpassen, denn die beiden haben bestimmt die Tasse „präpariert“ – sitzen zu Hause, grinsen vor sich hin und warten auf den Tag wo …. (?) {Späßle}

  3. ..da werden jetzt aber unfaire Methoden hervorgekramt um sich beliebt zu machen… da kann man ja mit so „ollen“ Kommentaren garnicht gegen an ;-(

    Aber die Idee ist super!

    Gute Besserung !!!

    • Doch man kann, liebster Twofaces 🙂 Unfair war nur, dass die Schlunze das Bunny meinen Beitrag versemmelt hat. Aber das ist nun mal so mit den Jungschen. Die müssen erstmal Verantwortung lernen. 😉

  4. Du hast sie dir ja verdient. 😉

    Irgendwie…

    Wenn das Windowsbunny nicht so eine Schlunze wäre!!! 😉

    Obwohl ich ja mittlerweile fast der Meinung bin, diese Tassen sind eher eine Strafe. 😀

  5. Bitte bitte, natürlich total gewollt dieses Stück Zeitung mit reingepackt. Somit ist es wieder eine Tasse mehr die heile den Empfänger gefunden hat. Viel Spaß damit und gute Besserung. 😉
    Du kannst ja nen Aufkleber auf die Fraze vom AJ machen, dann schmeckt es NOCH besser.

  6. Ein roter Apfel, genau wie die Äpfel die ich zur Zeit vernichte bzw. esse…

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.