Tagesarchiv: 4. Februar 2011

Hals-, Kopf- und Gliederschmerzen

Moment! Gliederschmerzen? Davon merke ich nichts. Mir tun eher die Gelenke, der Rücken und diverse andere Teile weh. Aber mein Glied schmerzt definitiv nicht. Warum wohl … 😉

Am Mittwoch ging der ganze Mist schon los, gestern hab ich mich dann im Büro rumgequält. Gestern Abend fühlte ich mich wie Herdplatte. Heut morgen stand fest: ich geh zum Arzt.

Schön blöd wiedermal, kann ich da nur sagen. Denn mein Haus-Hof-Leibdoc hat Urlaub. AB HEUTE! 😦 So bin ich zur Vertretung und durfte mir gleich nen Anranzer abholen. Seine Vertretung (die sonst immer Vertretung für ihn macht) hat diesmal KEINE Vertretung. Ich sollte doch zum diesmaligen Vertretungsarzt. Prima! 😕 Ich hab dieser hyperüberaktiven Sprechstundenschwester gesagt, dass ich nirgendwo mehr hinfahre (zumal es arschglatt ist draußen), und mich dort auf den Stuhl gepflanzt. Bei jedem bösen Blick von ihr bekam ich einen solchen Hustenreiz, dass ich gleich mal die Bazillenschleuer angeworfen hab.

Die Olle konnte mich mal am Arsch lecken gern haben. 👿

Und damit starte ich jetzt gleich, wenn mein Tee fertig ist, ins Bett-Liege-Wochenende. 🙂 Ich hoffe, ihr steckt euch jetzt nicht an. 😉

Advertisements
Kategorien: Alltagsgebabbel | 18 Kommentare

Bloggen auf WordPress.com.