Verkehrsregeln? Nein, danke

Advertisements
Kategorien: Alltagsgebabbel | 7 Kommentare

Beitragsnavigation

7 Gedanken zu „Verkehrsregeln? Nein, danke

  1. Simion

    gewusst wie 😉

  2. Ääääääähhh… Geil. 😀

    Immer frei nach dem Motto: „Was schert mich denn mein Gelaber von vor 10 Minuten???“

    In diesem Fall dann: „Wen interessieren denn die Verkehrsregeln von vor 30 Meter???“

    Oder kann es sein, dass erst bei der nächsten Ampel hinten abgebogen werden darf???

  3. der Radler

    Immer diese Autofahrer 😉

  4. Tja er zeigt dass er es nicht verstanden hat obwohl zwei mal drauf hingewiesen wurde, ich glaueb AJ hat das ganze noch nicht verstanden. Die Logik diese Abbiege vorschreibeung entbehrt sich aber meiner?

    • Doch, das ist schon logisch durchdacht. Parallel zur Straße fährt die Straßenbahn, die man als Rechtsabbieger vorfahrtsmäßig beachten muss. Die hat gleichzeitig „grün“. Und durch die Haltestelle, die auch noch rechts ist, wirds noch etwas schwerer und unübersichtlicher. Drum fährt der (normale) Verkehr die angegebene Schleife. Nur paar Todesmutige ziehen gleich rechts rum.

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.