Mein Freitagsfüller Nr. 2

Da ich grad ein bisserl Zeit habe, mache ich meinen Wochenrückblick (auch ein bisserl für die vorhergehende Woche) mit dem Freitagsfüller von Barbara.

Wie beim ersten Mal sind meine Einfälle in grün.

  1. Es hört sich seltsam an, aber meine ersten zwei Arbeitswochen in der neuen Dienststelle sind super schnell vergangen. Es ging zwar alles durcheinander und mit meinem Profil gabs auf dem Server gehörige Probleme, aber … seit heut läuft alles wie geschmiert. 🙂
  2. Das hört sich nun wirklich seltsam an, aber das Röhren der Kettensäge heut ist Musik in meinen Ohren. 😛
  3. Ich bin dankbar für die Ausdauer, die der schnuckelige Mann am anderen Ende der Netzwerk/Telefon-Leitung die letzten zwei Wochen mit mir hatte, obwohl ich mir manchmal jemanden ganz anderes ans Telefon gewünscht hätte (der meine Programmprobleme sicherlich eher in den Griff bekommen hätte). 😳
  4. Ich bin jetzt Test-User für die niegelnagelneue Programmversion in der Dienststelle, hab zwar noch nicht so den Durchblick, weil ich ja erst seit heute so richtig damit arbeiten kann, finde es aber wiederum interessant, wenn ich Fehler finde, und es erinnert mich an meine Admin-Lehrgänge vor 100 Jahren. Vielleicht wechsele ich doch noch einmal die Dienststelle und darum heißt es : „sag niemals nie“. 😀
  5. Ein Regentag ist ein Tag, an dem ich nicht gießen muss. Nur diese Woche ist am Montag aus dem Regentag ein Schneetag geworden. 😉
  6. Ach ja, ich arbeite jetzt auf der „Müllhalde der Gesellschaft“ (so wurde ich am 1.11. von meinen neuen Kollegen begrüßt), das kann ruhig jeder über mich wissen. 😛
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das heiße Bierchen mit Zucker 😉 , morgen habe ich zeitig aufstehen (6.30 Uhr) und einkaufen fahren geplant und Sonntag möchte ich auf den Friedhof fahren! 🙂


Advertisements
Kategorien: Freitagsfüller | 8 Kommentare

Beitragsnavigation

8 Gedanken zu „Mein Freitagsfüller Nr. 2

  1. Heißes Bierchen mit Zucker??????

    Das kann doch gar nicht schmecken…

    • Doch, das ist total lecker und vor allem gut bei Erkältung und Nierenmuckern. Bier einfach nur heiß (oder wer es mag auch warm) machen, Zucker rein (Vorsicht: das schäumt ganz dolle auf) und dann … 🙂
      Die ganz harten Kerle machen da noch Eigelb rein, aber das ist (finde ich) pervers. 😉

  2. Schnee???

    Bei dir hat´s schon geschneit??? :-O

  3. Ich bin gestern mitm Cabrio offen gefahren. … 😀 😀 😀

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.