Gute Ehrliche Zahlungen

😆 Naja, nicht ganz … oder doch? 🙂 Ja, ehrlich währt immer noch am längsten.

Ihr werdet sagen: Xanni ist wiedermal wirr. 😛

Nein, bin ich nicht. Wir haben Post bekommen … Post von der in der Überschrift versteckten Institution. Nein, eigentlich haben nicht WIR die Post bekommen, sondern nur mein Holder. Denn die Du-darfst-nur-Fernseh-gucken-und-Radio-hören-wenn-du-zahlst-Zentrale hat bemerkt, dass er umgezogen ist. Unser „Pferdchen“ vom Meldeamt war wohl so nett und hat den Datenschutz nicht beachtet und hat zur Meldung stammgestanden.

Die liebe Ehefrau hatte die Familie noch nicht umgemeldet. Naja, kann ja mal passieren. Wichtig sind immerhin die Versicherungen und die behördlichen Dinge. Und da unser Briefkasten immernoch an derselben Stelle steht wie vor dem Hausbau, isses ja nicht so schlimm, wenn da die eine oder andere Institution nicht gleich erfährt, dass wir unser Geld für andere Dinge verwenden. 😛

Was ich natürlich schön finde, dass sie so lieb waren und nen „Bitte frankieren“-Rückumschlag beigelegt haben. Doch den habe ich gleich mal nicht genutzt, sondern alles brav online gemacht. So hab ich mir die Briefmarke gespart. Ein Hoch auf die Welt der Wundertechnik. 🙂

Advertisements
Kategorien: Alltagsgebabbel | 9 Kommentare

Beitragsnavigation

9 Gedanken zu „Gute Ehrliche Zahlungen

  1. Is ja witzig, scheinbar haben die einen festen Tag im Jahr wo sie Post verschicken, denn auch wir haben HEUTE Post von unseren Freunden bekommen…

  2. Die GEZ der Dreckärsche. 🙂 Die wollen von mir noch für einen Zeitraum vor 8 Jahren für 3 Jahre Geld für einen Fernseher den ich nicht besessen habe. Ich bin gespannt ob die jemals aufhören mich damit vollzuquatschen, denn zahlen werde ich das zu Lebzeiten nicht mehr.

    • Nanana, junger Mann! 😉 Hattest vielleicht den Playboy abonniert? Der gehört zum Fernsehen dazu wegen des träumerischen Blicks. Oder hast unter der Dusche gesungen und deine Nachbarn hörten dies, verpfiffen dich, weil Fußball UND volkstümliche Hitparade zu hören war? 😆

  3. Edit: Die Dreckärsche sollte das heissen. 🙂

  4. Zum Glück, soll die GEZ ja bald abgeschafft werden und ich denke, das diese GEZ „Aussendienstler“ sicherlich bei der „Mafia“ ein freie Stelle finden werden.

    Das ist sicherlich auf alle Mitarbeiter anzuwenden, aber auf alle Fälle auf die „Mafiabraut“ die uns vor 2 Jahren mal besucht hat. Da hab sogar ich als „Mann“ die Hosen verloren.

  5. Nee. nee – hab mir aber neue Hosen zugelegt 🙂

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.