Dieser kleine Sch…er

10 min nach der Kaffeefrage meinte doch der junge Mann, dass es mit dem Kaffee nun zu spät sei.

Nu sache ma, ruschelts?

10 Uhr ist Frühstückszeit und keine Minute eher. Dann soll er doch abends zeitig schlafen gehen, wenn er morgens zu müde ist und nicht aus der Hüfte kommt.

DER hat leider das Pech, auf unserer Baustelle seinen Dienst verrichten zu dürfen.

Sprich: ein Spießrutenkandidat! Ich freu mich drauf! 😀

Advertisements
Kategorien: Baubudenberichte | 3 Kommentare

Beitragsnavigation

3 Gedanken zu „Dieser kleine Sch…er

  1. harrrrr, xanni holt die peitsche raus, und wenn sie nicht spuren, dann kommen auch noch die lederklamotten 😉

  2. Muhahaha wie geil. Danke. You made my day.
    Köstlich diese „Impressionen von der Baustelle“ 🙂
    Gruß, Christian

    • Sch…erle war leider nur den einen Tag auf der Baustelle. Ich vermute mal ganz stark, es war der Juniorchef. *was mich natürlich nicht davon abgehalten hat, so hin und wieder ne „Spitze“ zu geben* 😉

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.