Verschwörung gegen mich …

Mittlerweile fühl ich mich nur noch bescheiden. Es funktioniert grad mal wieder gar nix. Tja, warum auch …

Arbeitstechnisch sind wir im Büro wiedermal am Absaufen. Ich werd wohl morgen meine orange Weste drüberziehen und aufpassen, dass ich nicht untergehe. Seit sich das Behördenkarussell wiedermal dreht, sind wir nur noch am Rumeiern. Nach paar Tagen, in denen wir mal etwas aufarbeiten konnten (etwas! das meiste blieb wieder liegen), türmen sich die Stapel grad zu Wänden auf. Der einzige Vorteil an der Sache ist: ich seh nicht mehr gleich, wer zur Tür reinkommt 😛 .

Daheim? Naja … Streitgespräche wegen jedem Bisserl. „Mama, dürfen wir …?“ Mama sagt nein. „Papa, dürfen wir …?“ Na klar. 😕 Und so weiter … Harmonie fehlt …

Und unser Bau? Wenn alles klar geht, kommt diese Woche noch der Vermesser und nächste Woche gehts los. Der Schnee ist weg (Stand: 01.03.2010, 15.00 Uhr) und der Boden nicht mehr gefroren (weil ja genügend Schnee drauf lag).

Und jetzt? Petrus versaut mir grad den Nachmittag. 😦 Es schneit und schneit und schneit … 😥

Advertisements
Kategorien: Alltagsgebabbel, Baubudenberichte | 3 Kommentare

Beitragsnavigation

3 Gedanken zu „Verschwörung gegen mich …

  1. arme Xanni!
    fühl Dich einmal herzlich gedrückt, vielleicht hilft das ein bisschen über diese ganzen Malässen hinweg!

  2. Kopf hoch, das wird schon wieder – ist grad so ne Phase ausgangs des Winters, kaum dass die weiße Schneepracht weg ist und manch gute Laune mitgenommen hat.

    Aber jetzt kommt die Sonne des Frühlings und dann auch wieer die gute Laune zurück 🙂

  3. jippie, hier schneits gerade auch wieder 🙂

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.