Wie im wahren Leben …

Heut muss ich zum ersten Mal meinen ganz persönlichen Beitrag zu einem öffentlichen Ereignis loslassen. Es geht um die Bischöfin, die einen über den Führerschein 😉 getrunken hat. Ich verurteile sie nicht, weil sie ja nicht die einzige ist, die sich „so gehen lässt“. Ich finds nicht in Ordnung, dass sie sich trotz Umdrehung … und die hatte sie mit über 1,5 Promille auf jeden Fall … hinters Steuer setzt. Wenigstens der Folgen hätte sie sich bewusst sein müssen.

Nur … konnte sie sich dessen noch bewusst sein? Ich wäre da nicht mehr zurechnungsfähig gewesen. Mir drehts schon von einem Glas Wein.

Nun gut, soviel dazu.

Tja, wie komm ich nun dazu „Wie im wahren Leben …“? Ich bin absoluter Fan der Serie „Um Himmels Willen“. Wenn ich da so an die Nonnen im Kloster denke, muss ich schon sagen, dort gehts richtig lustig zu. Nicht zuletzt durch den Bürgermeister der Stadt. Fritz Wepper … ein total rassiger toller Mann. Ich mag seine Schauspielkunst, sowohl die lustigen Rollen als auch die Besinnlichen.

Und dann ist noch die Mutter Oberin … sehr dominant mit einer Schwäche für Fußball, Autos und Gaspedale … wie im wahren Leben …

Advertisements
Kategorien: Durchgeknallt | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.