Alles auf eine Karte gesetzt

😆 Ich hab heut den Scheidungsgrund geliefert. 😆

Nach 20 Jahren halblangem Haar hab ich mich heut entschieden. Kurz. 🙂 Zu kurz für den Holden.

Er hatte bei Abschluss unseres Ehevertrages noch rumgealbert, dass kurze Haare ein Scheidungsgrund sind. Dies sollte unbedingt mit in den Vertrag rein. Klaro. Es ist natürlich nicht mit reingekommen. Wäre ja auch Blödsinn.

Und heute war schon seine erste Reaktion: „Zu kurz, das steht dir nicht, das hab ich dir schon mal gesagt.“ Jaaaa, da waren sie allerdings noch etwas länger geblieben.

Aber jetzt? Ich fühl mich sauwohl, geil, sexy! Mir gefällts unglaublich gut. Endlich sieht man die braunen Haare der letzten Färbung im Nacken. Und die ist schon paar Wochen her.

Und jetzt komme, was wolle.

Mir ist’s egal, denn ich fühl mich SUPER! 🙂


Advertisements
Kategorien: Durchgeknallt | 12 Kommentare

Beitragsnavigation

12 Gedanken zu „Alles auf eine Karte gesetzt

  1. na DAS is doch die Hauptsache – und derHolde wird sich dran gewöhnen müssen, fertig 🙂 Wird er auch, wetten? Oder hat er Angst, dass seine xanni jetzt zu sexy für andere Männer wird? o_oooo

    Ehevertrag? Klingt irgendwie cool – stehen da alle Dinge geregelt drin? Ich glaub, sowas will ich auch mal haben.

    • Hauptsächlich war es mein Wunsch mit dem Vertrag. Geregelt haben wir alles für den Fall, dass es mal auseinandergehen sollte. Unterhaltsregelungen und diverse Dinge, die bezüglich der Personensorge für unsere (damals ja noch nicht geborenen) Kinder gewünscht werden.
      Ob es heute noch sinnvoll ist, weiß ich nicht. Wenn man wie du (später) mal selbständig ist, wäre es sicherlich schon von Vorteil. Aber damals war vieles noch nicht soooo geregelt, wie ich das wünschte wir das wünschten. 😉

      • z.b. die Haarlänge *lach* Um aus der Sicht deines Mannes zu sprechen *gg*

        Selbstständig will ich schon mal werden, denk ich. Und weil ich dann keinen Rosenkrieg will, bin ich glaub ich völlig unromantisch und werde einen Vertrag verlangen von meiner Zukünftigen 😀 Ihr Pech, wenn sie nicht will *lach* Ist ja auch in beidseitigem Interesse, wenn wichtige Dinge für später geregelt werden…

        ward ihr da einfach bei nem Notar oder wie macht man sowas? Gibts Vordrucke? 😀

        • Da müsst ihr euch bei einem Notar beraten lassen. In den Ehevertrag kann alles rein, was das Herzl begehrt und wo ihr euch abgesichert fühlen wollt dem anderen gegenüber.
          Ich wollte es damals, weil mein Holder ziemlich oft arbeitslos war und auch irgendwann den Mut verloren hatte, endlich mal bei einer Firma länger als 6 Monate sein zu dürfen. Sprich: er hatte keinen Bock mehr.
          Als Ehefrau hätte ich – wenn es zur Trennung gekommen wäre – mit meinem ziemlich sicheren Job Unterhalt für ihn zahlen müssen. Und das wollte ich definitiv nicht. Er sollte den Hintern hochkriegen und sich nicht auf meine Kosten ausruhen. Ja, in der Beziehung bin ich kühl berechnend. Ich hab lange gespart und hart gearbeitet und gekämpft für mein Geld, als dass ich es verschleudere.
          Er war mit dem Vertrag einverstanden, ohne Vertrag hätte ich nicht geheiratet.

  2. Rico

    gut zu wissen: sollt ich mal in die verlegenheit kommen, einen aufsetzen zu müssen: DAS KOMMT REIN *ggg*
    aber das wichtigste ist: du fühlst dich wohl…
    ob du uns mal offenbarst WIE kurz deine haare nun sind 😉
    danke
    lg
    Der Frisoer

  3. hmmm, ich mag aber auch längere Haare liebe wobei das wohl auch genetisch bei uns Dreibeinern veranlagt is. So strahlen lange (blonde) haare ja eine gute Gesundheit, etc. aus und sind somit für das Männchen ein Zeiche „damit kannst du dich ohne Sorgen paaren“ (jetzt mal so aus dem Stammhiern übersetzt).
    Aber entscheident ist ja nicht meine Ansicht oder die des Holden sondern Deine.

    • *kicher* Du erscht wieder! Dann hab ich ja die richtige Entscheidung getroffen. Paarung mit Männchen ist ad acta gelegt. 😉
      Ich such mir jetzt ein Weibchen. Weniger Stress, weniger Ärger, ich kann meiner Lust freien Lauf lassen und … ich muss nicht verhüten! 😆

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.