11 Tage Pause

und ich hab den 3. Tag der Challenge absolviert.

16 – 21 – 15 – 15 – 27 mit ca. 100 s Pause dazwischen.

Auch bei mir gabs ne schlaflose Nacht zuvor. Wir haben Krankennachtwache bei meiner Tante geschoben, damit sich meine Eltern mal ne Nacht Schlaf gönnen durften. Gott sei Dank gab es keine Zwischenfälle. Außer dem Wimmern vor Schmerzen (keine Ahnung, ob das Morphium richtig wirkt), dass mich munter gehalten hat, gabs nichts.

Advertisements
Kategorien: Alltagsgebabbel, Muskelkater | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.