Sport ist Mord

Wie schon die letzten Sonntage verbringe ich den Nachmittag im Fitnessstudio. Mist, wenn die Woche über kaum Zeit ist. Und ne kleine Pause – wie jetzt grad – wirkt Wunder. Bisserl die männlichen Mitstreiter beobachten, auch mal bisserl flirten (heut ist aber leider nicht viel „Material“ da 😉 ) und paar Fotos für euch schießen. Bin gespannt, ob es was Gescheites geworden ist. 

Und da mal wieder Erdbeerzeit ist, sind meine 3 in der Schwimmhalle, während ich mich hier vergnüge. 

 

Meine Circle-Folterkammer I

Meine Circle-Folterkammer I

 

Meine Circle-Folterkammer II

Meine Circle-Folterkammer II

 

Die untere Folterebene, da hab ich auch noch paar Geräte stehen, die mich regelmäßig quälen ;-)

Die untere Folterebene, da hab ich auch noch paar Geräte stehen, die mich regelmäßig quälen 😉

 

Der Blick zu einem Teil der Ausdauergeräte - mit Sicht auf ein stilles Flüsschen, dass 2002 ein reißender Strom war - eigentlich Entspannung pur

Der Blick zu einem Teil der Ausdauergeräte - mit Sicht auf ein stilles Flüsschen, dass 2002 ein reißender Strom war - eigentlich Entspannung pur

Advertisements
Kategorien: Alltagsgebabbel | 19 Kommentare

Beitragsnavigation

19 Gedanken zu „Sport ist Mord

  1. na sieht doch richtig entspannend aus, irgendwie vermisse ich nur die ganzen fernseher 🙂
    die zur ablenkung, damit man den anderen nicht nur beim workout zuschaut

    • Grins, die sind gegenüber der Fensterfront. Benutze ich aber nicht. Erstens kommt eh nur Müll im TV und zweitens sind die Jungs interessanter. 😉

  2. kann ich mir schon denken, solange da nicht nur so asis rumlaufen wie häufig bei uns leider

    • Kommt drauf an, war du unter Asis verstehst. Meinst die Asozialen, die Muskelpakete oder die Gegrillten?

  3. nee, meine eigentlich eher die dumpfbacken die nur am sabbern sind wenn was weibliches unter 60 kg im studio rumläuft und dann immer diese plumpen anmachsprüche loslassen müssen.
    sonnenbank oder muskelpakete sind mir da fürchterlich egal, schlimmer sind da viele mitbürger mit migrationshintergrund, die dann aufgestylt mit bosshose und prollogürtel „trainieren“

    • Toi, toi, toi – dreimal über die Schulter spucken …
      Sowas läuft bei uns nicht rum. Ist wahrscheinlich aber auch der gehobene Standard (einschließlich Preis), der gewisse Leute abschreckt.

      Oder … ich sehe nicht so aus, dass man(n) sabbern muss. 😉

  4. … und ganz leer ist es auch; ist zwar „typisch Sonntag“ aber so leer?
    oder wolltest du uns die Leckerbissen vorenthalten ;-)))

    @moosenrw: ja, die „Jungs“ sind schon sehr gewöhnungsbedürftig; das sind auch immer die, die den meisten Krach an den Geräten verursachen, da sie sich zuviel Gewichte draufpacken und es dann nicht mehr halten können.

    • Insgesamt waren wir wohl 15 Leute. Das verteilt sich schon. Hab ja auch nicht alles geknipst. Ein Stück ist grad im Umbau. Wir kriegen ne Kuschelecke rein, ne neue „Bar“ und … keine Ahnung, was an die Stelle der alten Theke kommt.

      Sonntags ist meist wenig los. Vorigen Sonntag waren wir nur 5, die trainiert haben.
      Es ist zwar an diesem Tag kein Trainer da, aber ich finds schön. Die Ruhe, keine Wartezeiten an den Geräten. Mich regen diese Idioten auf, die auf den Folterbänken sitzen und ihre Schwätzchen abhalten oder mit ihren Handtüchern den Verkehr blockieren.

      • jupp, die nerven auch, da hilft dann nur nach 24 uhr trainieren, da ist bei uns dann auch schön leer 🙂

  5. ui, ich hab gar nicht bemerkt, dass es einen neuen Eintrag gibt *froi*

    das sieht aber schnuckelig aus bei euch im Studio! So leer – aber bei dem Circle am Anfang stehen die Ausruhtischchen nicht in der Mitte, oder? Das wäre ja gemein *lol* Außen schwitzen und innen sitzen…..

    Das mit dem Rennen hinter der Glasscheibe – naja, jetzt im Sommer wär das nichts für mich. Im Winter gut, aber im Sommer, wenn drauße ndas Flüssle fließt? dann würd ich lieber am Fluss entlang laufen 😀

    Dann dir mal viel Erfolg beim Sporteln und wenige „assis“ 😀

  6. … ja, aber wenn du z.B. Heuschnupfen hast ist das nicht so dolle mit durch die Felder laufen 😦
    und irgenwie muß Man(n) ja fit bleiben 😉

    • ich HAB Heuschnupfen 😀 *lol* Jetzt weiß ich also, warum ich unterwegs immer mal wieder zusammenbreche und mich danach an nichts mehr erinnern kann *lach*

  7. hab jetzt auch erst mal 3 monate pause im studio eingeplant, kann man bei dem gelb blauen riese ja ohne probleme machen

    • Du wirst doch wohl keinen Sommerspeck ansetzen wollen? Deine arme Kleine. Obwohl … immer drauf auf moose … nie drunter. 😛

      • in Hildesheim ist grad ein Angeklagter freigesprochen worden, der auf seine Frau gefallen ist und sie dabei erdrückt hat, weil sie unter ihm keine Luft mehr bekam. Von daher wäre Mosse wenigstens auf der rechtlichen Seite einigermaßen unschuldig 😀

        • Aber nur, wenn er umgefällt, weil er wegen Heuschnupfen keine Luft mehr bekommt. Ich würd moose trotzdem nur das Drunter gestatten. 😉

          • rrrr, drunter nehm ich doch sehr gerne bei dir 🙂
            und naja, so schwer bin ich ja nun auch net, hast mir ja schon gesehen 😛

  8. also drunter find ich eh viel schöner 😀

  9. eben, so schön gemütlich genießen

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.