Wenn mein Neffe knuddeln kommt …

„Meine M…!“ Laut schallte die Stimme meines 15monatigen Neffens über das Grundstück. 🙂

Ich kam vom Sport. Bin heut nach dem Mittag für 2 Stunden zum Fitness abgedampft. Frisch geduscht, wie es sich gehört, komme ich also wieder nach Hause. Der Kleine saß mit meiner Tochter (die auch mit zum Sport war) im Sandkasten und backte Kuchen. Wenn er mich sieht, muss er immer erstmal knuddeln. Mit dem Sieb in der Hand stand er im Sandkasten und ich hockte mich vor ihn hin (Augenhöhe mit dem Kind, GANZ WICHTIG!). Mit seinen kleinen Armen umarmte er mich … das Sieb noch in der Hand. Ich hatte ein kurzes T-Shirt an, dass hinten nicht ganz über die Hosen ging. Beim Hocken klaffte die Hose hinten etwas von der Haut ab … und … es war noch Sand im Sieb!

Volle Kanne kriegte ich … frisch geduscht! … die Ladung Sand in den schmalen Spalt. Resultat: Es rieselte sofort an den Slip vorbei über den Allerwertesten … weiter … weiter … HACH!!!!

Nur gut, dass wir zu Hause auch duschen können 😉 .

Advertisements
Kategorien: Alltagsgebabbel | 4 Kommentare

Beitragsnavigation

4 Gedanken zu „Wenn mein Neffe knuddeln kommt …

  1. *lach* Sand im Getriebe sozusagen 😀

  2. jaja, das kommt davon 😀

  3. … das war bestimmt pure Absicht ;-))

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.