Von der Fahrradtour zurück

Der Holde und unser Großer waren mit den Fahrrädern unterwegs. Unser Großer total verschwitzt. Und mein Holder? Er hat festgestellt, dass er einen neuen Sattel braucht. So einen á la stega möchte er gern haben, weil … genau wie bei stega  … alles „taub“ wird und langsam „abstirbt“.

Also wird er in absehbarer Zeit auch so einen lustigen Sattel haben. 😉

Advertisements
Kategorien: Alltagsgebabbel | 13 Kommentare

Beitragsnavigation

13 Gedanken zu „Von der Fahrradtour zurück

  1. ja siehste – ein Sattel kann Zukunftspläne zerstören 😀 Ich bin inzwischen mit meinem äußerst zufrieden, die Einstellungen passen und das Kribbelnde Taubheitsgefühlhat auch nachgelassen.

    Soll er einfach mal Probesitzen kommen *lach* Wolltet ihr nich sowieso hier in der Gegend mal Urlaub machen kommen? 😉

    Testfahren beim neuen Sattelkauf!

    • Ich seh schon, wir werden wohl nicht bis zum Winter warten. 😉

      Wegen den „Zukunftsplänen“ mach ich mir keine Gedanken. Wäre vielleicht die beste Möglichkeit der Verhütung 😀 . Bei uns ist die Familienplanung eh abgeschlossen.

      • ich sag nur autsch. Dann doch lieber die „normalen“ Verhütungsmethoden anstatt nem blauen Hoden, der dann abfällt oder so 😀

  2. naja, noch so nen lochsattelfahrer 😉
    was haben wir bloß früher ohne gemacht ???

  3. ich hab kein Loch im Sattel!!!! Mir hat nur die letzte Gewölbeform nicht gepasst und jetzt hab ich einen flachen und keinen halbrunde Sitzfläche mehr. 🙂 Loch ist nichts für mich bisher…. aber für die Anatomie doch recht gut eigentlich, weil die verlaufenden Bahnen da unten im Loch hängen dann und nicht abgequetscht werden…

  4. ja, zu dem Thema gibt es wohl auch die ein oder andere Studie, die besagt, daß man von diesen windschnittigen Sätteln leicht mal ein bischen mehr oder minder impotent wird 😉
    und das wäre doch jammerschade liebe Xanni, nech!

    • kommt drauf an, was die unter Impotent annehmen: zeugungsunfähig weil Hodenversorgung abgequetscht wird – das wäre ja bei xanni kein Problem, da sie ja kein Nachwuchs mehr will.
      Erektile Dysfunktion – also keine Errektion mehr bekommen (weil auch dazu paar Gefäße da unten verlaufen) wäre dagegen schon wieder problematisch, was? 😉

      • achwas, wird alles nicht so heiß gegessen, wie es gekocht wird

        • na, ich denk, wenn es um DAS geht, kann man nicht vorsichtig genug sein 😀 Und wenn es schmerzen aufm Sattel gibt ist das definitv ein Grund, daran was zu ändern, denn Schmerzen sind immer ein Warnsignal des Körpers. 😉

  5. Aber wenn der Sattel so schmal ist wie stega’s, dann haben wir das nächste Problem. 😀
    Eine wunde Poporitze 😛

    • *laach* wie sitzt denn deine bessere Hälfte aufm Sattel??? Das einzige, was wund wird, ist eben der Dammbereich – da hilft Vaseline, rasieren und Polster in der Hose. 😀

  6. vielleicht sollte er sich nict auf die spitze setzen, oder den sattel nicht senkrecht stellen 😀 , achnee, war ja der holde und keine frau 😛

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.