Voll der Stress

Am Donnerstag war unser ganzes Computersystem lahmgelegt. Katastrophe!!!

Dann klingelte mein Festnetzanschluss im Büro und meine Freundin meckerte sofort los: Ich versuch schon die ganze Zeit, dich auf dem Handy zu erreichen. Hä? Ich kippe meine Tasche auf den Schreibtisch aus. Schlüssel, Taschentücher, Ausweise, Spiegel, Bürste, Geldbörse, USB-Stick, Tampons, Hustenbonbons, Kopfschmerztabletten. Kein Handy!

Menno, was ist, wenn die Schule oder der Kindergarten anrufen? Die haben nur die Handynummer. Da hilft nur beten, dass nichts passiert. Ok, Papis Handynummer steht auch auf den Notfallzetteln. Aber Papi hatte ca. 200 km entfernt einen Termin.

Egal, die Pflanzen bei E.L. hatten auch Durst und der Briefkasten war sicherlich voll. Da musste ich auf jeden Fall noch vorbei.

Dann jagte nachmittags ein Termin den nächsten. Zwischendurch noch zum Fitness. Voll der Stress!

Advertisements
Kategorien: Alltagsgebabbel | 3 Kommentare

Beitragsnavigation

3 Gedanken zu „Voll der Stress

  1. didu812

    kann echt mitfühlen mit dir – bei mir siehts leider auch nicht besser aus – komm momentan leider zu gar nix

    tja, bleibt nur zu hoffen, dass es wieder besser und ruhiger wird – irgendwann 😉

    ciao
    Rico

  2. Ca. 50 % der Belegschaft ist noch im Urlaub bzw. wegen Krankheit ausgefallen. Ich schlepp mich allerdings auch schon seit 4 Wochen mit Halsschmerzen rum, trinke pro Tag ca. 2 Liter auf der Arbeit (darunter auch mal ne Tasse Salbeitee) und halte mich so über Wasser.
    Aber es kommen sicherlich auch wieder andere Zeiten *Lieber Gott, kannste mich erhören?*

  3. moosenrw

    meimeimei, man muss auch mal arbeit liegen lassen können 😉 oder andere für sich arbeiten lassen

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.